· 

Fun Facts über mich

Fun facts über mich

"Fun Facts" sind eine lose Sammlung an Erinnerungen, prägenden Erlebnissen, lustigen und ernsten Fakten. So kannst du mich ein bisschen besser kennenlernen. Viel Spaß beim Lesen!

Was du noch nicht über mich wusstest:

  1. Ich bin in einer bunten Patchworkfamilie aufgewachsen und das Älteste von 6 Kindern. 
  2. Geboren bin ich in Münster, aufgewachsen bin ich (überwiegend) in Hannover.
  3. In meinen ersten 15 Lebensjahren sind wir 7 x umgezogen.
  4. Als "Stadtkind" habe ich die Schönheit und den Zauber der Natur erst wirklich entdeckt, als ich selber Kinder bekommen habe.
  5. In der Schule waren Kunst und Biologie meine absoluten Lieblingsfächer.
  6. Wie passend: Früher wollte ich Kunsttherapeutin oder Meeresbiologin werden.
  7. Dass ich eine Brille brauche, wurde mir erst klar, als ich begonnen habe meinen Führerschein zu machen (und die Geschwindigkeitsschilder nicht richtig lesen konnte... upsi).
  8. Abgesehen von meinen Gummistiefeln trage ich ausschließlich Barfußschuhe. 
  9. Ich bin vegetarisch aufgewachsen. Und musste mir als Kind sehr, sehr viele Sprüche deswegen anhören.
  10. Seit 13 Jahren ernähre ich mich vegan. Sprüche gibt es immer noch, sind aber seltener geworden. 
  11. Vor meinem Leben als Coachin & Mentorin war ich Gesundheits- und Krankenpflegerin.
  12. Meine Krankenpflegeausbildung habe ich im Gemeinschaftskrankenhaus in Herdecke gemacht. Dafür bin ich vom Wendland ins Ruhrgebiet gezogen. 
  13. Wasser ist mein Element. Ich liebe Wasser in jeglicher Form. Ja, auch als Regen.
  14. Ich gehe sehr gerne spazieren, wenn es regnet und windig ist.
  15. Ich liebe es zu schwimmen. Ob in einem trüben Naturteich oder im gechlorten Schwimmbad.
  16. Ins Schwimmbad gehe ich am liebsten früh morgens, wenn wenig los ist. Dann schwimme ich gerne Bahnen. 
  17. Die besten Ideen habe ich, wenn ich im Wasser bin - sei es beim Schwimmen oder unter der Dusche.
  18. Zu meinen Lieblingstieren gehören Pinguine und Kormorane.
  19. Ich liebe es in der Sonne auf eine wilden Blumenweise zu sitzen.
  20. In der kalten Jahreszeit trage ich gerne Arm- und Beinstulpen, damit ich nicht so friere.
  21. Die Welt mit Kinderaugen zu entdecken und mich an den Dingen zu erfreuen, die meine Kinder begeistern, macht mich glücklich.
  22. Ich finde es schön, wenn auf Fotos Sonnenstrahlen zu sehen sind und fotografiere gerne gegen die Sonne. Es stört mich nicht, wenn ein Foto dadurch nicht "gut" wird - ich finde es schön. 
  23. Viele Jahre war ich davon überzeugt, dass ich unfotogen bin. Und habe es immer als sehr unangenehm empfunden, fotografiert zu werden. Bis ich von Philine Bach fotografiert wurde. Da habe ich mich tatsächlich sehr wohl gefühlt
  24. Mit 16 Jahren wollte ich für ein Jahr nach Neuseeland. Mein Englisch war allerdings sehr schlecht. Um überhaupt dorthin zu dürfen, musste ich innerhalb eines halben Jahres meine Zeugnisnote in Englisch von einer 5 in eine 4 verwandeln. Hab ich geschafft!
  25. Neuseeland hatte ich mir ausgesucht, weil ich absolut nichts über das Land wusste und es gerne kennenlernen wollte.
  26. In Neuseeland habe ich mit zusammen mit Freunden aus der High School einen Urlaub am Meer gemacht, bei dem wir alle Uhren weg gepackt haben. Wir wollten einfach in den Tag hinein leben und uns nicht nach der Uhr richten.
  27. Mit 17 Jahren habe ich ein Praktikum in einem YMCA in England gemacht. Das Praktikum habe ich selbst organisiert. Ich habe einfach bei verschiedenen Organisationen angerufen und gefragt, ob ich in meinen Sommerferien dort ein Praktikum machen könnte. 
  28. Meinen 18. Geburtstag habe ich dann in London gefeiert. Zusammen mit Freunden, die gerade Interrail gemacht haben und für meinen Geburtstag vorbei gekommen sind.
  29. Als Jugendliche habe ich Kanupolo gespielt. Kennt kaum jemand, macht aber sehr viel Spaß.
  30. Als Kind hatte ich ein Aquarium mit Kaltwasserfischen. Meine Lieblingsfische hießen "Puky" und "Pluky". (Keine Ahnung, wie ich auf diese Namen gekommen bin.)
  31. Die ??? mochte ich früher sehr gerne. TKKG fand ich doof. Warum, weiß ich nicht mehr.
  32. Bücher lese ich selten von vorne nach hinten. Meist lese ich quer. Manchmal auch von hinten nach vorne. Und meistens lese ich mehrere Bücher parallel.
  33. Meine Bücher sortiere ich im Regal am liebsten nach Farben.
  34. Meine Lieblingsfarben sind blau und türkis. Es gibt aber auch viele Blautöne, die ich nicht mag. 
  35. Am Handy bin ich ein Tab-Messie. Es gibt so viel, was ich gerne noch lesen will. 
  36. Ich bin ein spontaner Mensch und mag es dennoch gut vorbereitet zu sein.
  37. Reine "Kopflösungen" mag ich nicht, sie sind mir zu eindimensional. Herz und Seele müssen auch einverstanden sein.
  38. Zahlen und Nummern kann ich mir gar nicht gut merken. Dafür fällt es mir leicht in Bildern und Zusammenhängen zu denken.
  39. Ich liebe Flow und Synchronizität. Wenn Dinge einfach zu passieren scheinen und auf einmal alles zusammen passt.
  40. Ich liebe Ruhe. Ruhe um mich herum und Ruhe im Inneren. Gar nicht so leicht als Mama.
  41. Ich liebe das Meer. Es ist mein Kraftort, wo ich mich entspannen und auftanken kann.
  42. Früher wollte ich gerne Segeln und Tauchen lernen. Und Helikopter fliegen lernen!
  43. Jetzt bin ich glücklich und zufrieden, wenn ich auf meinen SUP eine schöne Tour machen kann. 
  44. Mein größter Reisewunsch: Ich möchte mit meiner Hündin in Schottland wandern gehen.
  45. Ich kann mir keine Witze merken. Deshalb kann ich auch keine erzählen. Wenn mir doch mal einer in Erinnerung bleibt, dann fange ich schon beim Erzählen an zu lachen. 
  46. Ich trage gerne Second-Hand-Kleidung und gehe nicht gerne shoppen. 
  47. Haushaltsführung ist nicht meine Lieblingsbeschäftigung.
  48. Mein liebstes Alltagsgetränk ist Tee. Im Trubel vergesse ich allerdings oft, den aufgebrühten Tee zu trinken. Dann trinke ich ihn kalt - schmeckt auch gut und manchmal sogar besser.
  49. Obwohl ich Mangosaft und KiBa sehr gerne mag, trinke ich sie nur selten. Genauso wie frischgepressten Orangensaft... mmh...
  50. Alkohol trinke ich nicht. - Ich mag es einen klaren Kopf zu haben.
  51. Buchen von Eichen unterscheiden kann ich erst, seitdem ich Kinder habe. (Ein paar mehr Bäume und Sträucher sind seither noch dazu gekommen.)
  52. Ich sammle gerne Wildkräuter und mache daraus am liebsten Pesto oder grüne Smoothies.
  53. Diese Fun Facts habe ich im Rahmen der "Rapid Blog Flow"-Challenge von der genialen Judith Peters gesammelt. 
  54. Mein liebstes Motto seit der Challenge: Entspannte High Energy
  55. Eines meiner absoluten Lieblingsbilder von mir selbst ist dieses hier:
Foto von Lena Kampfhofer auf einer Blumenwiese
Dieses Foto ist im Sommer 2022 bei einem Fotoshooting mit Philine Bach entstanden (siehe Punkt 23).

Kommentare: 4
  • #4

    Lena Kampfhofer (Freitag, 21 Oktober 2022 22:34)

    Antwort auf #3

    Hallo liebe Ilka,

    lieben Dank für dein Kommentar. Ja, dem Wasser habe ich überproportional viele Punkte gewidmet ;)

    In Neuseeland war ich mit Anfang 20 nochmal. Es ist wirklich ein wunderschönes Land. Die Berge, das Meer, alles so nah... Aber zum Glück gibt es auch noch viele andere (nicht so weit entfernte) Länder und Regionen zum entdecken :)

    Ich sende dir viele Grüße
    Lena

  • #3

    Ilka (Freitag, 21 Oktober 2022 09:39)

    Liebe Lena,

    ich habe deine Funfacts sehr gerne gelesen und dadurch gut verstanden, dass dein Element das Wasser ist.
    Ich wollte als Jugendliche auch unbedingt nach Neuseeland, habe sehr viel darüber gelesen. Aber bis heute war ich nicht dort. Wie gut, dass du deinen Neuseeland-Traum hast realisieren können!

    Viele Grüße
    Ilka

  • #2

    Lena Kampfhofer (Mittwoch, 05 Oktober 2022 21:54)

    Antwort auf #1
    Vielen Dank, liebe Paula :)
    Ich sende dir viele liebe, ruhige und unwitzige Grüße nach Münster ;)

  • #1

    Paula Marie Berdrow (Montag, 03 Oktober 2022 11:24)

    Hallo liebe Lena,

    Deine Funfacts haben mich sehr zum Schmunzeln gebracht. Bei Nr. 33 bis 41 gehe ich komplett mit. Und bei Nr. 45. Da ganz besonders �

    Viele liebe Grüße
    Paula

 

 

Lena Kampfhofer

Systemisches Coaching, Beratung und Mentoring für Familien

 

Mail: lena@lenakampfhofer.de                  Telefon: 0175/6002684

 

Wir können online zusammenarbeiten, draußen in der Natur oder in meinen Praxisstandorten in Münster und Greven